Suche
  • Micha Fruth Photography

Hochzeitsfoto Workshop auf Mallorca

Das kann man wohl Glück im Unglück nennen, dass unser gebuchter Workshop kürzlich bei Nadja Osieka & Dennis Jagusiak auf Mallorca gerade noch so statt finden konnte. Als meine liebe Freundin und Kollegin Jenny und ich am 12.03.20 los flogen hätte mit dieser schnellen Wendung vermutlich keiner gerechnet, dass jetzt überall das öffentliche Leben still steht.

So konnten wir am Donnerstag bei Ankunft noch einen wunderschönen lauschigen Abend in Palma verbringen mit geöffneten Cafés und Bars. Am Freitag morgen erfuhren wir über facebook & co. von den Schul- und Kitaschliessungen zuhause und da wurde auch für mich die Sache langsam dramatischer... fünf Wochen Kinderbespassung? Yippi yeah… :-)


Nachdem wir den halben Tag noch in Palma blieben ging es dann am Nachmittag Richtung Bucht von Santanyi, die wollten wir uns mal ansehen und eigentlich auch mal die Füsse ins Meer halten, aber dafür wars echt a bissal frisch. :-) Wir suchten einen Platz, um was zu Essen direkt an der Bucht, aber das hat leider nicht so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben, Dafür sind wir dann aber direkt in Santanyi mit einem ganz besonderen Restaurant belohnt worden.


Anschliessend Auf nach Felantix, wo uns Nadja & Dennis (& Nadjas Mann Christoph) an der traumhaften Finca bereits erwartet hatten. Nach und nach kamen auch die anderen Teilnehmer und es wurde bis Mitternacht nett geplaudert und sich "Beschnuppert". :-)

Der Samstag startete mit einem guten Frühstück und danach ging der theoretische Teil los, bei dem uns Nadja & Dennis tollen Input vermittelt haben, nachmittags kam dann unser liebes Pärchen Zoe & Alberto und kurz danach gings mit den Autos zu den Klippen nach Santanyi, ganz in der Nähe, wo wir schon am Tag zuvor waren... um bei schönstem Licht jeder für sich Paarbilder von den Beiden zu machen. Sooo ein zauberhaftes Paar wurde uns da beschert, so süss und verliebt, hach... :-)


Nachdem die Sonne weg war, ging es wieder zurück und es gab dann ein leckeres Abendessen von einer deutschen Cateringfirma, die in Mallorca ansässig ist. Danach wurden bei Dunkelheit noch ein paar Blitzaufnahmen gemacht, für die Dennis ja Spezialist ist. Er baute was auf, sowohl am fincaeigenen Pool und auch mal auf wilder Wiese zwischen zwei freistehenden Bäumen und jeder durfte dann mal ran. Ich hielt mich da ein bisschen zurück, denn ich bin jetzt nicht sooo der große Fan von viel Aufwand und auch Blitzfotos an sich. :-) Aber es war sehr interessant zu sehen und auch mal wieder wichtig zu erkennen, was man nicht so mag. Wir saßen anschliessend noch bis spät zusammen.


Sonntag auf Mallorca, wieder lecker Frühstück und nach dem zweiten Theorieteil durften wir Einzelgespräche mit Nadja und Dennis führen. Da Jenny und ich ja eh keine Geheimnisse voreinander haben, auch was das Business angeht, haben wir uns zu zweit jeweils mit Nadja und Dennis zusammen gesetzt. Und jetzt kommts: das ganze bei etwa 20 Grad auf den Poolliegen in der Sonne mit nem leckeren Drink in der Hand - entspannter weiterbilden geht wohl nicht. :-) Ich weiss zwar nicht mehr viel davon… nee Spass :-)


Der Spass wurde allerdings etwas von den Nachrichten getrübt, denn das konnte man irgendwie auch nicht lassen... ab Montag, also am nächsten Tag soll auf Mallorca die Ausgangssperre verhängt werden und das bereitete uns dann doch etwas Sorge, dass unsere Flüge nicht mehr gingen oder ähnliches. So kam es dann am Montag zum Glück ja nicht, jedoch bekam man schon einen leichten Vorgeschmack auf die jetzige Krise, denn alle Läden waren sogar am Flughafen zu und auf dem Weg dort hin wurden wir auch von einer Polizeistreife aufgehalten. Sie winkten uns aber recht schnell durch, als wir sagten, dass wir zum Flughafen wollen.


Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass mir die Krise nicht zusetzt im Moment, denn das was ich liebe - fotografieren - darf ich gerade nicht tun (ausser mein Sohn Noah lässt mich mal :-)), aber ich versuche auch positiv in die Zukunft zu blicken. Es wird ein Leben nach Corona geben, wann ist noch ungewiss, aber vermutlich ein viel bewussteres.


Da ich ja nun mehr Zeit habe, will ich es natürlich nicht versäumen, Euch auch Bilder von dem Workshop zu zeigen.


Nadja & Dennis, vielen Dank für diesen wundervollen Workshop, den ihr megatoll organisiert und durchgeführt habt. Feedback habt ihr von uns allen ja bereits am letzten Abend bekommen, aber ich kann es nur nochmal betonen, es war genau die richtige Mischung und mir imponierte besonders Eure bodenständige, ehrliche & sympathische Art! Macht weiter so!!


Aber lassen wir doch mal ein paar Bilder sprechen:



Hier meine Finca... äääh na okay, unsere Finca für die drei Tage. Schick, oder? Da könnts mir auch länger gefallen. So für immer oder so... :-)



Meine liebe Jenny bewundert das hübsche Olivenbäumchen :-)

Hinter diesen Fenstern verbarg sich unser Schlafgemach... standesgemäß, würd ich sagen :-) Ganz wichtig ist auch die Ausstattung zu erwähnen, jedes Bad hatte eine Toilette mit "BD-Funktion", die Jenny in unserem Bad gleich mal testen wollte. Wie man es halt so macht: Angezogen, neben der Toilette stehend... ähm ja, das Bad war leicht überflutet und wir haben uns vor Lachen nicht mehr eingekriegt. Guter Start :-)


Hallo liebe Zoe, unsere hübsche "Braut" :-)


Die liebe Nadja, unser Erklärbär und Stylistin in einem :-)








Ab zu den Klippen :-)































Unser lieber Dennis zeigt vollen Körpereinsatz :-)



Unsere Gastgeber/Mentoren: Nadja Osieka & Dennis Jagusiak

Unser Paar: Zoe & Alberto

Brautkleid: Laura Dometzky

Haarschmuck Klamitka



Danke an alle für eine tolle Zeit!!

228 Ansichten

Michaela Fruth Photography

WOHLFÜHLATELIER

LOHSTR. 66

93309 KELHEIM OT LOHSTADT

NUR 20 MINUTEN VON REGENSBURG ENTFERNT

Klicke hier, um mir eine eMail zu senden

Ich liebeInstagram, Du auch? Folge mir gerne

  • Instagram - Grau Kreis

(c) Michaela Fruth Photography   I  Hochzeitsfotograf  I  Neugeborenenbilder  I  Familienfotografie  I  Regensburg  I  Kelheim  I  Ingolstadt  I  München